produkttest

Ja ist denn jetzt schon Weihnachten?

Nein – es sind natürlich noch gut zwei Monate, aber bei mir fühlt es sich gerade fast so an. In den letzten Wochen sind einige Pakete mit Produkten zum Testen eingetrudelt. Gestern dann das vorerst Letzte und somit möchte ich euch einen kleinen Überblick geben was ich euch in den nächsten Monaten vorstellen werde.

*Dieser Post enthält Werbung für AGU, Finish Line und Topeak

Der niederländische Radsportbekleider AGU ist im Juli auf mich zugekommen. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt mehr Frauen im Radsport zu unterstützen und somit durfte ich mir ein paar Kleidungsstücke aussuchen. Getreu dem Motto von AGU – #everydayriding – habe ich mir für den Winter eine Winterfahrradhose, Winterhandschuhe und eine gepolsterte Unterziehhose ausgesucht. Bezüglich der Handschuhe bin ich besonders gespannt, da die Hände bei mir bisher die größte Schwachstelle im Winter waren.

Fahrradpflege ist immer ein wichtiges Thema, aber im Herbst und Winter solltet ihr ein besonders Augenmerk darauf richten, da Nässe und Matsch mehr Pflege für dein Fahrrad erfordern. Ihr habt sicher schon von E-Bike spezifischen Pflegeprodukten gehört und so habe ich bei Finish Line angefragt und gleich zwei Produkte zum Testen bekommen – den E-Bike Cleaner und den E-Bike Chain Lube. Sie sind speziell auf die Bedürfnisse von E-Bikes abgestimmt, d.h. das Kettenöl soll u.a. den erhöhten Verschleiß einer E-Bike Kette reduzieren. Ich bin gespannt, ob ich hier etwas merken werde.

Um mein E-MTB auch standesgemäß zum Reinigen und Pflegen positionieren zu können, habe ich von Topeak den PrepStand ZX bekommen. Bisher habe ich noch nicht mit einem Montageständer gearbeitet und freu mich schon sehr darauf, da es sicher um einiges komfortabler ist. Da ich es liebe mein E-MTB zu Reinigen und Pflegen hoffe ich, dass ich dann auch noch zum Biken komme. ;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.